Zivilklauseln an Hochschulen

Zivilklauseln an Hochschulen

Name Raum Tel. E-Mail

S4|14-2950
Prof. Dr. Martin Ziegler
S2/15 332a06151/16-2688

In den letzten Jahren gab es an einer wachsenden Zahl von Universitäten Deutschlands wieder Diskussionen rund um Zivilklauseln und eine dediziert zivile und friedliche Ausrichtung von Forschung und Lehre.

Schon lange haben sich auch IANUS-Mitglieder für eine zivile Ausrichtung von Universitäten eingesetzt. Schon 1986 beantragte Egbert Kankeleit im damaligen Konvent der TH Darmstadt die Einführung von besonderen Lehrveranstaltungen zum Themenbereich Rüstung/Abrüstung und Krieg und Frieden.

Mitte 2011 begann an der TU Darmstadt eine erneute Debatte, um eine Zivilklausel in der Grundordnung zu verankern. Im September 2012 beschloss die Universitätsversammlung dann eine solche Klausel, zusammen mit umfassenden Leitlinien. Die IANUS-Mitglieder Franz Fujara, Wolfgang Liebert und Moritz Kütt waren beim Entstehungsprozess der Darmstädter Klausel an verschiedenen Stellen beteiligt.

Die Befassung mit dem Thema geht bei IANUS aber über konkrete Regeländerungen hinaus. Wir versuchen, die aus den langjährigen Befassung mit naturwissenschaftlicher Friedensforschung entstandenen Erkenntnisse zu zivil-militärische Ambivalenz von Technologien und Dual-Use sowie einer möglichen Regulierung in verschiedene Diskussionsprozesse zu Zivilklauseln einzuspeisen.

Aktivitäten und Veröffentlichungen

04.02.2014: Vortrag Einführung einer Zivilklausel – Erfahrungen. Gehalten von Moritz Kütt im Rahmen der Veranstaltung „Zivilklausel Jetzt!“, GEW Studierende Marburg, Universität Marburg. Vortragsfolien und veränderbarer Quellcode.
28.11.2013: Diskussion auf hr2 – Der Tag – „Wir sind so frei – wer die deutsche Forschung finanziert“ mit Prof. Martin Ziegler. Sendung zum Download (von hr2)Beitrag von Martin Ziegler etwa bei 20'40''.
Diskussion im hr-iNFO-Schlagabtausch – hier fliegen Argumente statt Fäuste, Radioveranstaltung mit Moritz Kütt am 14.05.2013. Website zur Sendung
Pressestimmen: Darmstädter Echo
Vortrag: Moritz Kütt. Zivilklausel – Aktuelle Debatte in Deutschland. Gemeinsame Session jDPG/AGA. Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, 2013, Dresden. Vortragsfolien
Umsetzungsmöglichkeiten einer Zivilklausel, Vortrag gehalten am Tag der Zivilklausel des AStA der TU Darmstadt, 26.11.2012 (Moritz Kütt). Vortragsfolien
Sendung zur Zivilklausel mit Radio Darmstadt in der Sendung Audiomax am 13.11.2012 (Moritz Kütt, Martin Wunderlich) Podcast
Zivilklausel – jetzt auch (wieder) an der TU Darmstadt – Fortschritt oder Papiertiger? (Moritz Kütt, Martin Wunderlich), Zeitung des AStA der TU Darmstadt, Ausgabe Wintersemester 2012/2013 Artikel